logo
.contact .über uns .guestbook .galerie .home
 
Der thailand rundreise und insel spezialist
 
 
 
 
 
   
Flughäfen in Thailand
 
Fast in jeder Provinz findet sich ein Flughafen. Es gibt aber solche, die nicht immer offen oder täglich angeflogen werden.  
Bei einem Inlandflug wird normalerweise keine Pass- oder Gepäckkontrolle durchgeführt. Für längere Distanzen ist stets der Bequemlichkeitshalber ein Flug zu empfehlen. Die eingeplante Reisezeit ist ja begrenzt.
 
Flughäfen Thailand  
Flughäfen
 
Bangkok
Phuket
Samui
Krabi
Chiang Mai
 
Alle anderen Flughäfen
 
 
Vor dem Landeanflug eines internationalen Fluges wird das Kabinenpersonal die Arrival/Departure card austeilen, wo die Ankunfts-Daten eingetragen werden müssen. Nach der Landung ist diese Karte, zusammen mit dem Reisepass, dem Zollbeamten bei der Passkontrollestelle zu übergeben.

Touristen Visum bei der Ankunft
Wer mit einem internationalen Flug nach Thailand einreist, bekommt an der Passkontrollstelle des betreffenden Flughafens ein kostenloses 30 Tage Touristen Visum. Wer länger in Thailand bleiben möchte oder ein Visum für mehrmalige Einreisen braucht, muss dieses bei der zuständigen Botschaft oder königlichen Generalkonsulat einholen. Die Bearbeitungszeit beträgt normalerweise nicht mehr als zwei Arbeitstage (heute anfordern, morgen abholen). Gemäß thailändischen Vorschriften muss ein Besucher mit einem 30-tägigen Touristen Visum im Besitz von 10.000 Bath sein (Fremdwährung). Bei einem 60 Tage Visum beträgt der Betrag 20.000 Baht. Dies wird jedoch sehr selten kontrolliert, da viele Besucher heutzutage eher wenig Bargeld mit sich tragen. Ausführliche Informationen zum Einreisen finden Sie hier.

Einreise-Bestimmungen
Es darf pro erwachsene Person neben den üblichen täglichen Gebrauchsgegenständen 250 Gramm Tabak oder 200 Zigaretten, ein Liter Spirituosen oder Wein, eine Film/Videokamera und ein Fotoapparat mit je 5 leeren Filmen, ein Walk- oder Discman oder ein MP3-Player und ein Mobiltelefon mitgebracht werden. Für ausländische Währungen gibt es keinen Höchstbetrag. Alles Weitere muss auf dem Zolldeklarations-Formular eingetragen und entsprechend Zoll bezahlt werden.

Ausreise-Bestimmungen
Beim Ausreisen mit dem Flugzeug muss keine Flughafensteuer mehr bezahlt werden. Diese ist seit mehreren Jahren im Flugticketpreis enthalten. Wenn das Visum abgelaufen ist, d.h. die Aufenthaltsdauer überzogen wird, muss pro überzogenen Tag eine Gebühr von 500 Bath/Tag bei der Passkontrolle bezahlt werden. Es dürfen grundsätzlich keine Buddha-Statuen oder Antiquitäten ausgeführt werden. Thailändisches Geld darf bis zu 50.000 Baht, in Nachbarstaaten bis zu 500.000 Bath mitgenommen werden. Ansonsten gibt es für die Ausfuhr keine Bestimmungen.

Wer für mindestens 5.000 Baht Waren in Thailand gekauft hat, kann an den Flughäfen in Bangkok, Phuket, Chiang Mai und Hat Yai gegen Vorlage der entsprechenden Quittungen (Mindestwert pro Quittung 2.000 Baht) die Mehrwertsteuer zurückverlangen. In diesen vier Airports gibt es entsprechende Büros. Die Informationsschalter können über deren Standort Auskunft geben.
 
updated: 01.11.2012

 

Touren & Angebote
Touren und Angebote
 
:: Inseltouren
:: Nordthailand Rundreisen
:: Zentralthailand Rundreisen
:: Südthailand Rundreisen
:: Pauschalreisen
:: Kambodscha Reisen
:: Laos Reisen
:: Burma Reisen
:: Langzeiturlaub
:: Kreuzfahrten
:: Heiraten am Strand
:: Bangkok Stopover
:: Sonderangebote
:: Reiseinformation
:: Reiseberichte
:: Hotels
 
Reiseziele
Reiseziele-Thailand
 
:: Ayutthaya
:: Bangkok
:: Chiang Mai
:: Chaing Rai
:: Chumphon
:: Coral Island
:: Hua Hin
:: Kanchanaburi
:: Khao Lak
:: Khao Sok
:: Khao Yai
:: Koh Chang
:: Koh Hai (Ngai)
:: Koh Kood
:: Koh Kradan
:: Koh Lanta
:: Koh Mak
:: Koh Mook
:: Koh Phangan
:: Koh Racha
:: Koh Samed
:: Koh Samui
:: Koh Sukorn
:: Koh Tao
:: Koh Yao
:: Krabi
:: Nan
:: Pattaya
:: Phi Phi Islands
:: Phuket
:: Trang
:: Uthai Thani
 
Facebook
Atta  
TAT
thailandholidays.de® ist ein Produkt von In Asia Tour Limited Urheberrechtlich geschützt © 2016 Alle Rechte vorbehalten.
Mitglied der Vereinigung Thailändischer Reiseveranstalter (ATTA). Registriert mit der Thailändischen Tourismus Behörde (TAT)