logo
.contact .über uns .guestbook .galerie .home
 
Der thailand rundreise und insel spezialist
 
 
 
 
 
   
Visum & Einreisebestimmungen für das Königreich Thailand
 
Kurzinformation:

Für alle Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, welche Thailand ausschließlich aus touristischen Gründen besuchen, gilt eine visumfreie Einreise. Der Aufenthalt darf jedoch nicht mehr als 30 Tage betragen.
Ausführliche Beschreibung >>

Reisende, welche Thailand länger wie 30 Tage besuchen oder das Land geschäftlich bereisen, sind visumpflichtig. Hierzu muss ein Antrag in einem der thailändischen Konsulate oder Botschaften beantragt werden. Dies sollte nie später wie 2 Wochen vor Reiseantritt geschehen.
Alle Einzelheiten >>

Beim jeweiligen Anflug werden sogenannte „Arrival Cards“ von den Flugbegleitern ausgehändigt. Diese müssen ausgefüllt bei der Einwanderungsbehörde abgegeben werden. Hierfür wird neben den Personalien die Anschrift vom Hotel benötigt, welche auf den entsprechenden Hotelgutscheinen vermerkt ist.

Die Wareneinfuhr Bestimmungen sind ähnlich wie in den europäischen Ländern.
 
Einreisen ohne Visum
 
Flughafen-Bangkok   Eine Einreise in das Land des Lächelns ist für die meisten Urlauber ohne ein Visum möglich. Jedoch ist diese an einige Kriterien gebunden:

  • Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Ankunft  noch eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten vorweisen. Kinder brauchen zum Einreisen einen noch 6 Monate gültigen Kinderpass. Ein Kinderausweis reicht nicht aus.

  • Touristen die nach Thailand einreisen, sind verpflichtet, einen gewissen Geldbetrag mit sich zu führen. Dieser beträgt pro Person  10.000 THB (Familien 20.000 THB), was jedoch selten geprüft wird. Der Betrag kann in jeder international bekannten Währung sein.

  • Um ein 30 tägiges Visum zu bekommen, muss ein Weiter- oder Rückflugticket vorgezeigt werden. Besitzt man kein solches Ticket, so wird der Aufenthalt nur für 15 Tage gewährt. Andernfalls muss ein Visum vor der Einreise beantragt werden.
 
Im Falle einer unplanmäßigen Verlängerung  gibt es mehrere Möglichkeiten, den Aufenthalt ohne Visum zu verlängern:

  • Eine Überziehung des gewährten Aufenthaltes kostet pro Tag 500 Baht. Wenn Sie z.B. drei Tage zu spät das Land verlassen, müssen Sie bei der Ausreise 1.500 Baht bezahlen.

  • Eine andere Lösung ist zur nächst gelegenen Einwanderungsbehörde zu gehen. Hier können Sie den Aufenthalt mit einer gerechtfertigten Begründung und 1.900 THB Bearbeitungsgebühr einmalig um 15 Tage verlängern.

  • Sie können Überland (Bus/Zug/Boot/Flug) ins angrenzende Land einreisen und sofort wieder nach Thailand zurückkehren. Dadurch erhalten Sie ein Visum für 15 Tage. Aber es muss für die Einreise in Kambodscha, Laos und Myanmar 1,500 Baht bezahlt werden. Die Einreise nach Malaysia ist kostenlos. Wenn Sie erneut mit dem Flugzeug einreisen, kriegen Sie wiederum Visum für 30 Tage.
 
Einreise mit Visum
 
Visumpflicht besteht bei einem Aufenthalt von mehr als 30 Tagen, unabhängig vom Grund der Reise. Die maximale Aufenthaltsdauer mit einem Visum beträgt hierbei 90 Tage. Bei der Einreise werden erstmals 60 Tage Aufenthalt genehmigt. Für 2.000 THB kann der Aufenthalt beim Einwohnermeldeamt um weitere 30 Tage verlängert werden. Dies muss ein paar Tage vor Ablauf der 60 Tage geschehen.

Das Visum kann maximal 90 Tage vor Reiseantritt beantragt werden Jedoch sollte es nicht später wie zwei Wochen vor der Einreise gestellt werden. Bei einem persönlich vorgelegten Antrag beträgt die Bearbeitungszeit je nach Land bis zu 7 Tage , eingesandte Unterlagen benötigen bis zu 21 Tage .

"TR": TOURIST VISA: (60-Tage-Aufenthalt je Einreise)
  • ausgefüllter Visa-Antrag
  • Reisepass im Original
  • Kopie des Reisepasses
  • 1 Passbild, weniger wie 6 Monate alt
  • Kopie der Flugbestätigung  in Form eines Tickets oder E-Tickets
  • bei ausländischen Reisepässen, je nach Land (des nicht deutschen, österreichischen oder Schweizer Antragstellers): Kopie der polizeilichen Meldebescheinigung
Über den Link Einwanderungsbehörde in Thailand: http://www.immigration.go.th/ sind allfällige Erneuerungen/Änderungen ersichtlich. Ebenfalls erwähnen die Botschaften sowie Konsulate anhand der unten stehenden Links etwaige Neuerungen.

Für Deutschland

Ein Antrag kann in Person in Berlin oder Frankfurt am Main zwischen 9 und 13 Uhr eingereicht werden. Einsendung per Post an die thailändische Botschaft in Berlin, mit allen notwendigen Dokumenten, ist auch möglich. Konsulate gibt es in folgenden Städten in Deutschland: München,
Hamburg, Essen und Stuttgart. Bei einem persönlich vorgelegten Antrag beträgt die Bearbeitungszeit bis zu 7 Tage , eingesandte Unterlagen benötigen bis zu 21 Tage.

Folgende Touristenvisums sind verfügbar:
1 mögliche Einreise EUR 30,- Ausstellungsgebühr, gültig bis zu 3 Monate nach Ausstellungsdatum
2 mögliche Einreisen EUR 60,- Ausstellungsgebühr, gültig bis zu 6 Monaten nach Ausstellungsdatum
3 mögliche Einreisen EUR 90,- Ausstellungsgebühr, gültig bis zu 12 Monaten nach Ausstellungsdatum

Weitere Informationen zum Thema „Einreisebestimmungen nach Thailand“ erhalten Sie unter den folgenden Links:

Thailändische Botschaft in Berlin: http://www.thaiembassy.de/de
Thailändisches Generalkonsulat in Frankfurt: http://www.thaigeneralkonsulat.de/

Für Österreich

Ein Antrag kann in Person in der thailändischen Botschaft in Wien zwischen 09.00 und 12.00 Uhr eingereicht werden. Die Bearbeitungsdauer beträgt einen Arbeitstag. Bei frühzeitigem Erscheinen kann das Visum noch am gleichen Tag in Empfang genommen werden.

Einsendung per Post an die obigen, mit allen notwendigen Dokumenten, ist auch möglich. Diese Bearbeitung dauert maximal eine Arbeitswoche.

Ebenso offeriert das thailändische Konsulat in Salzburg die gleichen Dienstleistungen.
Die Visumgebühren sind wie in Deutschland. Sehen Sie dazu (Folgende Touristenvisums sind verfügbar).

Weitere Informationen zum Thema „Einreisebestimmungen nach Thailand“ erhalten Sie unter den folgenden Links:

Royal Thai Embassy, Wien http: www.thaiembassy.at/
Royal Thai Consulate, Salzburg http: www.thaiconsulate-salzburg.at/

Für die Schweiz

Ein Antrag kann in Person in der thailändischen Botschaft in Bern zwischen 09.30 und 11.30 Uhr eingereicht werden. Die Bearbeitungsdauer beträgt 2 bis 3 Tage.

Einsendung per Post an die obigen, mit allen notwendigen Dokumenten, ist auch möglich. Diese Bearbeitung dauert eine Arbeitswoche.

Ebenso offerieren die thailändischen Konsulate in Zürich, Genf und Basel die gleichen Dienstleistungen.

Weitere Informationen zum Thema „Einreisebestimmungen nach Thailand“ erhalten Sie unter den folgenden Links:

Royal Thai Embassy, Bern www.thaiembassybern.org 
Royal Thai Consulate, Zürich www.thai-consulate.ch
 Royal Thai Consulate Genf www.thaiconsulate.ch
 Royal Thai Consulate Basel www.thaikonsulat.ch

Folgende Touristenvisums sind verfügbar:
1 mögliche Einreise - CHF 40.– Ausstellungsgebühr -  gültig bis zu 3 Monate nach Ausstellungsdatum
2 mögliche Einreisen - CHF 80.– Ausstellungsgebühr - gültig bis zu 6 Monaten nach Ausstellungsdatum
3 mögliche Einreisen - CHF 120.– Ausstellungsgebühr - gültig bis zu 12 Monaten nach Ausstellungsdatum

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keine Haftung, für die Richtigkeit übernommen werden. Die Informationen können sich ohne unser Wissen geändert haben.
 
updated: 29.10.2012

 

Touren & Angebote
Touren und Angebote
 
:: Inseltouren
:: Nordthailand Rundreisen
:: Zentralthailand Rundreisen
:: Südthailand Rundreisen
:: Pauschalreisen
:: Kambodscha Reisen
:: Laos Reisen
:: Burma Reisen
:: Langzeiturlaub
:: Kreuzfahrten
:: Heiraten am Strand
:: Bangkok Stopover
:: Sonderangebote
:: Reiseinformation
:: Hotels
 
Reiseziele
Reiseziele-Thailand
 
:: Ayutthaya
:: Bangkok
:: Chiang Mai
:: Chaing Rai
:: Chumphon
:: Coral Island
:: Hua Hin
:: Kanchanaburi
:: Khao Lak
:: Khao Sok
:: Khao Yai
:: Koh Chang
:: Koh Hai (Ngai)
:: Koh Kood
:: Koh Kradan
:: Koh Lanta
:: Koh Mak
:: Koh Mook
:: Koh Phangan
:: Koh Racha
:: Koh Samed
:: Koh Samui
:: Koh Sukorn
:: Koh Tao
:: Koh Yao
:: Krabi
:: Pattaya
:: Phi Phi Islands
:: Phuket
:: Trang
:: Uthai Thani
 
Facebook
Atta  
TAT
thailandholidays.de® ist ein Produkt von In Asia Tour Limited Urheberrechtlich geschützt © 2014 Alle Rechte vorbehalten.
Mitglied der Vereinigung Thailändischer Reiseveranstalter (ATTA). Registriert mit der Thailändischen Tourismus Behörde (TAT)