logo
.contact .über uns .guestbook .galerie .home
 
Der thailand rundreise und insel spezialist
 
 
 
 
 
 
   
Koh Mak
 
Koh Mak ist noch ein echter Geheimtipp an Thailands Ostküste. Die nur 16 Quadratkilometer große Insel befindet sich seit über 100 Jahren im Privatbesitz. Koh Mak liegt zwischen Koh Chang und Koh Kood in einem Meeresnationalpark. Sie bietet neben wunderschönen weißen Sandstränden und einsamen Buchten viele Korallenriffe. Diese laden zum Schnorcheln wie auch zum Tauchen ein. Es gibt mehrere Bungalow Resorts, von einfachen bis zur deluxe Klasse. Sämtliche Anlagen sind sehr schön in die natürliche Landschaft eingegliedert.
 
Koh Mak Thailand
Koh-Mak-Thailand
Koh-Mak
Die Insel wurde anfangs des 18. Jahrhunderts von König Rama V einem treuen Offizier überschrieben. Dessen Nachfolger bewohnen bis heute einen Teil der Insel. Sie setzen sich für die Erschließung eines sanften Tourismus ein. Die ersten Bungalows für Besucher wurden 1974 im Osten der Insel errichtet. Aber durch die Abgeschiedenheit kamen nur ganz wenige Rucksack-Touristen und vereinzelte Thais. Im Jahre 1982 wurde Koh Mak mit rund 50 weiteren Inseln in den Koh Chang Meeresnationalpark integriert. 1987 begann man die Strandabschnitte für touristische Zwecke auszubauen. Unter strenger Aufsicht wurden Resorts für thailändische und ausländische Besucher erbaut. Damit nahm die sanfte Erschließung ihren Anfang.

Die Insel zählt etwa 400 Einwohner. Mit einer Fahrradtour sind die bezaubernden Strände sowie das Innere der Insel einfach zu erkunden. Die um Koh Mak liegenden kleinen Inseln sind größtenteils unbewohnt. Sie können zum Teil schwimmend oder mit dem Paddelboot erreicht werden. Bargeld sollte vor der Überfahrt gewechselt werden.
 
Die Strände auf Koh Mak
 
Koh Mak verfügt über eine Vielzahl guter Badestrände mit kristallklarem Wasser. Die prächtige Unterwasserwelt kann beim Schnorcheln von vielen Stränden aus direkt erforscht werden.

Die Bucht von Suan Yai befindet sich im Norden der Insel. Es gibt ein kleines Restaurant, eine Strandbar und einen Supermarkt am Pier.

Nördlich von Koh Mak liegt die kleine verträumte Insel Koh Kham. Diese wie auch die im Süden vorgelagerte Insel Koh Rayang kann man per kurze Bootsfahrt erreichen. Die wenig besuchten Strände sind für einen Tagesausflug bestens geeignet.
 
Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten auf Koh Mak
 
Die Insel hat zahlreiche kleinere, vorgelagerte Inseln mit sehr ruhigen Strandabschnitten. Aber auch das Inselinnere ist einen Besuch wert.

Erkundungstouren
Die noch recht unberührte Insel kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Die einsamen Buchten und der Tempel im Süden sollte man sicherlich besuchen. Die Erkundung führt durch viel ursprünglichen Regenwald an Kautschuk-, Kokos- und Obstplantagen vorbei. Das im Inneren der Insel gelegenen Dorf sollte ebenfalls besichtigt werden. Es bietet einen Markt, kleine Geschäfte und eine Dorfschule. Um sich unterwegs zu entspannen, gibt es einfache, traditionelle Massagen.

Tauchen & Schnorcheln
Auf Koh Mak befinden sich auch Tauschulden. Diese offerieren während der Hochsaison Tauchkurse und Tauchsafaris zu den umliegenden Korallenriffen. In der Nähe liegen die kleinen Inseln von Koh Rung, Koh Yak, Koh Kra, Koh Tien und Koh Ma-Pring. Alle verfügen über eine traumhaft schöne und unberührte Unterwasserwelt. Um diese Inseln ist seit Jahren ein Projekt entstanden, welches auf die Erhaltung und Vergrößerung der vorhandenen Korallenriffe hinarbeitet.

Koh Chang
Von November bis April verkehren täglich zwei Speedboote zwischen Koh Chang und Koh Mak. Dies gibt die Möglichkeit die Inseln miteinander bequem und einfach zu kombinieren. Ausführliche Details zur Insel Koh Chang finden Sie hier.

Koh Kood

Die Insel liegt südlich von Koh Mak und ist in 30 Minuten erreicht und eignet sich ideal für Tagesausflüge. Wissenswerte Informationen zur Insel finden Sie hier.
 
Anreisemöglich & Verkehrsmittel auf Koh Mak
 
Die bequemste Lösung ist es, per Flugzeug ab Bangkok anzureisen. Der nächste Flughafen liegt bei der Stadt Trat und gehört Bangkok Airways. Diese bedient auch die Strecke.

Staatliche Busse verkehren mehrmals täglich vom Bangkok Ekkamai Terminal nach Trat. Dies ist der günstigste, aber auch langsamste Anfahrtsweg.

Bei beiden Varianten geht es von Trat aus per Landtransfer zum Laem Knob Pier. Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden. Die Fähre nach Koh Mak benötigt etwa 60 Minuten.

Die Anreise per Wagen ab Bangkok ist möglich und dauert ca. 4 Stunden.  Anreisen ab Pattaya (3 Stunden) oder Ban Phe bei Koh Samet (2 Stunden) können ebenfalls organisiert werden. Alle Anreisen per Wagen führen zu einem der Festlandpiers. Danach wird per Fähre übergesetzt und das letzte Stück auf der Insel wieder per Wagen zurückgelegt.
 
Klima & Reisezeit für Koh Mak
 
Die beste Reisezeit ist zwischen November und Mai. Es ist trocken und angenehm. Viele Urlauber besuchen die Insel von Dezember bis März. Während dieser Zeit steigen die Temperaturen selten über 30°C. Durch die Meeresbrise kann es abends und nachts etwas kühl werden. Einen Pullover oder leichte Jacke mitzunehmen, ist nicht verkehrt.

Generell ist zu erwähnen, dass das Wetter während der Nebensaison, von Mai bis Oktober besser ist, als das an der Andamanenküste. Somit gibt diese Region ein äußert gutes Reiseziel ab. Erst von September bis Ende Oktober kann es auch mal mehrere Tage am Stück regnen.

Im Juli und August bereisen viele Urlauber aus Europa die Insel. Dadurch kann etwas mehr los sein. In den übrigen Monaten der Nebensaison ist es angenehm ruhig. Somit stehen verträumte Buchten und einsame, idyllische Strände zur Verfügung.
 
Touren nach Koh Mak
 
Inseltouren nach Koh Mak
Kombinationsreisen mit Koh Mak
 
 
Koh Mak Touren
   
Koh Mak Hotels
 
Ko Mak Resort***
Makathanee Resort***
 
 
Weitere Koh Mak Hotels >>>
Ko Mak Resort

 

Touren & Angebote
Touren und Angebote
 
:: Inseltouren
:: Nordthailand Rundreisen
:: Zentralthailand Rundreisen
:: Südthailand Rundreisen
:: Pauschalreisen
:: Kambodscha Reisen
:: Laos Reisen
:: Burma Reisen
:: Langzeiturlaub
:: Kreuzfahrten
:: Heiraten am Strand
:: Bangkok Stopover
:: Sonderangebote
:: Reiseinformation
:: Reiseberichte
:: Hotels
 
Reiseziele
Reiseziele-Thailand
 
:: Ayutthaya
:: Bangkok
:: Chiang Mai
:: Chaing Rai
:: Chumphon
:: Coral Island
:: Hua Hin
:: Kanchanaburi
:: Khao Lak
:: Khao Sok
:: Khao Yai
:: Koh Chang
:: Koh Hai (Ngai)
:: Koh Kood
:: Koh Kradan
:: Koh Lanta
:: Koh Mak
:: Koh Mook
:: Koh Phangan
:: Koh Racha
:: Koh Samed
:: Koh Samui
:: Koh Sukorn
:: Koh Tao
:: Koh Yao
:: Krabi
:: Nan
:: Pattaya
:: Phi Phi Islands
:: Phuket
:: Trang
:: Uthai Thani
 
Facebook
Atta  
TAT
thailandholidays.de® ist ein Produkt von In Asia Tour Limited Urheberrechtlich geschützt © 2016 Alle Rechte vorbehalten.
Mitglied der Vereinigung Thailändischer Reiseveranstalter (ATTA). Registriert mit der Thailändischen Tourismus Behörde (TAT)